20 / 07 / 2010
Blendtec

Der verstopfte Stadtverkehr zwingt zu Verkehrsbeschränkungen: Fußgängerzonen, begrenzte Parkplatzzonen…

Eine mögliche Lösung ist die Anwendung von fixen Sperrpfosten. Sie sind aber an Schadenrisiko ausgesetzt und können nicht in allen Situationen verwendet werden.

AZ SA bietet Ihnen jetzt einen Sperrpfosten von sehr hohen technologischen Niveau, bestehend aus einem einzigen Material, Blendtec, ein Polymer ohne interne metallische Verstärkung, ein perfekter Kompromiss zwischen Starrheit und Flexibilität, welcher Schläge absorbieren kann.

Infolge eines Verkehrsunfalles kann der Sperrpfosten durch einen Fahrzeug völlig deformiert werden, und das auch mehrmals, aber schnell wird er die ursprüngliche Form zurückgewinnen, ohne irgendwelche Beschädigung zu weisen. Im Gegenteil, abhängig von der Geschwindigkeit, wird das Fahrzeug Schaden ertragen.

Diese Sperrpfosten sind in verschiedenen geometrischen Formen und in allen RAL Farben lieferbar.